Ich schlage vor...

User blacklist/ Ignore-List

Da einige User (nicht nur FAKEs) zum Teil nur solche Kommentare im Stil von "Dea Fiilm war ächt voll guut! Und diie Diingens war supii süß hiier so wegen sexxy, niicht? Wiill auch so guut ausehn wiidiie!" schlage ich eine individuelle Blacklist von Usern vor, die der eigene Account dann einfach automatisch ignoriert.

157 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
anonymous shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

8 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Obelus commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Der Vorschlag "reift" ja bereits eine Weile. Die Mühlen der Bürokratie…

    Prinzipiell ist die Idee nicht schlecht, aber Leute komplett zu ignorieren ist doch eine ziemliche Holzhammer-Methode.
    Was wäre, wenn es statt einer „Blacklist für User“ eine Markierung (Melde-Button) neben allen Kommentaren mit Bewertung gäbe. Bei einer bestimmten Zahl von Einträgen durch die Community könnte die entsprechende Fehlwertung gegebenenfalls geprüft und bei „Mängeln“ aus der Statistik genommen werden.

    So bräuchte man keine User komplett ignorieren, aber Fake-Bewertungen, ob durch Fanboys, Hater und/oder Trolle, könnten gezielt getilgt werden.

    Damit könnte man ebenfalls Bewertungen zu unveröffentlichtem Material markieren. Sicher ist das durch die Notwendigkeit zur Moderation arbeitsaufwändig, aber automatisiert würde das System leider ebenfalls zum Missbrauch anregen. Diese Methode würde jedoch andererseits gleich mehrere Vorschläge „deckeln“. Somit ist es vielleicht doch eine gute Idee.

  • MurderSquad commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Also mir ist das absolut Schnuppe. Aber wenn ihr da schon dran seid, dann ist es auch sicherlich kein Problem eine NICHT Fan Dingensbums einzurichten. Also d. h., Schauspieler die man überhaupt nicht leiden kann auch als "Hasscharakter" anklicken zu können. Ist nur n Vorschlag, ist mir auch nicht wirklich wichtig, wäre nur m. E. nach eine witzige Neuerung. :)
    Abgesehen davon hab ich das Gefühl, das hier ständig nur 4-5 Leute Kommentare zu Filmen schreiben, kann mich irren, ist nur mein Eindruck. Und fangt jetzt nicht mit meiner Kommatasetzung usw. an, das und dass, ich krieg das einfach nicht in die Reihe, hehe.

  • ihre_herrlichkeit commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Ja, bitte! Ich bin sehr dafür, private Nachrichten oder GB-Einträge für bestimmte User blockieren zu können. Auch, dass sie unter einem Kommentar von mir nichts antworten können. Komplettes Blocken muss mMn nicht sein.

  • Commentator commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Den Vorschlag finde ich klasse, dann regt man sich über gewisse Leute auch nicht mehr so ewig auf.

  • Phil Peroveo commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Also wenn ich das richtig verstehe, eine Blacklist bei der ich über meinen Account verwalten kann, mit wem ich bei mp- was zu tun haben will?

  • Hauserfritz commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    noch einfacher wäre, wenn man jeden Kommentar mit + oder - bewerten könnte und Komentare die z.B. mehr als 5 Minus erhalten automatisch ausgeblendet werden und nur auf klick auf "anzeigen" doch noch angezeigt werden (dieses System läuft auf vielen Webseiten erfolgreich)

Feedback and Knowledge Base